Wir kommen am Samstag, 17. August 2019 zum 3. Feministischen Barcamp in Hannover zusammen.

ab 15 Uhr Diskutieren
ab 20 Uhr Musik
ab 21 Uhr Saft & Sekt

Bisher haben wir folgende Session-Anmeldungen. Melde dich einfach bei uns, wenn du auch eine Session anbieten möchtest! Das kannst du spontan bei dem Barcamp machen oder vorab. Du erreichst uns am besten über das Kontaktformular oder die Mail-Adresse info@feministisches-barcamp.de
– “Sexualität bei Cis-Frauen: Mythen und Realitäten” // Gundula von Liebhabereien
– “Power für Frauen – Nimm deinen Erfolg selbst in die Hand” // Petra von W.I.N Women in Network
– “Sexuelle Bildung als feministische Praxis – Klitorales Erwachen und gesellschaftskritische Verhütung” // Louisa
– “Sei schön, lieb und nett” – Das Frauenbild als Herausforderung unserer Zeit” // Nina
– “Sprung in die eigene Größe” // Elisabeth
– “Gleichstellung und Diversität in Organisationen” // Reini und Eline
– “Sanism: We are all mad here! But are we really?” // Fränzy
– “Bodypositivity – alle Körper sind wertvoll” // Julia von Anybody Deutschland
– “Frauen Netzwerke-Events-Medien” // Gil und Asmahan vom Frauenbranchenbuch
– “Heteronormativität – Diskriminierung – Gewalt” // Toni von Mosaik Gesundheit
– “Your brilliance embodied – Wie wir die Intelligenz unseres Körpers als Erfolgsfaktor nutzen können.” // Hella
– “The Female Brilliance – Die Kraft der Weiblichkeit” // Hella

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei. Wir bieten Kinderbetreuung an. Bitte gebt euren Bedarf und das Alter der Kinder bei der Anmeldung an.